Norimberk

Nové termíny:

Momentálně plánujeme rok 2016. Nové termíny na této stránce najdete v příštích dnech.

Termíny z minulosti:

Teilnehmerkreis:

Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten, Heilpraktiker und alle Interessierten.

 

Dorn-Methode & Breuß-Massage

 2-tägiges Theorie- und Praxis-Grundseminar

Termine:

Fr., 14.03.2014, ab 14.00 - 20.00Uhr

Sa.,15.03.2014, ab   8.30 - 16.00Uhr

 

Fr., 18.04.2014, ab 14.00 - 20.00Uhr

Sa.,19.04.2014, ab   8.30 - 16.00Uhr

 

Sa., 18.10.2014, ab  9.00 - 17.00Uhr

So., 19.10.2014, ab  8.30 - 15.00Uhr

 

Sa., 29.11.2014, ab  9.00 - 17.00Uhr

So., 30.11.2014, ab  8.30 - 15.00Uhr

Kosten:250,00 € inkl. Imbiss mit Getränken

 

Dorn-Methode / Aufbauseminar

   1-tägiges Theorie- und Praxis-Seminar

 

- Erkennen komplizierter Ursachen und

  Indikationen

- Kiefergelenk- und Schlüsselbeintechnik

- ventral verschobene Wirbel - Schröpfen

- Meridiane, Wirbel, Organe

- psychische Ursachen von

  Wirbelverschiebungen

 

Termine:

Do., 01.05.2014, ab 9.00 - 17.00Uhr

Sa., 26.07.2014, ab 9.00 - 17.00Uhr

Fr., 12.12.2014, ab 9.00 - 17.00Uhr

   Kosten:180,00 € inkl. Imbiss mit Getränken

 

 

Dorn-Methode & Neurodynamik

   1-tägiges Theorie- und Praxis-Seminar

   Termine:

Fr., 25.04.2014, 8.30 - 17.00 Uhr


Fr., 05.12.2014, 8.30 - 17.00 Uhr


   Kosten:180,00 € inkl. Imbiss mit Getränken

 

 

Su Jok Therapie

Koreanische Therapie im MikrosystemHand und Fuß

   2-tägiges Theorie- und Praxis-Seminar

Su Jok Therapie

Der erste Tag:Die ganzheitliche koreanische Regulationstherapie Su Jok beruht auf dem grundlegenden System der Ähnlichkeit und auf dem Prinzip der Holographie. Daher beginnen wir mit einer Einführung in das Standardsystem der Übereinstimmung von Händen und Füßen und lernen, uns in diesem System zu orientieren – auf der Basis der Topografie des holographischen Systems. Das Yin-Yang- und das Homo-Hetero-Prinzip geben uns dabei wichtige Orientierung. Primär- und Sekundärsystem, Insekten- und Minisystem sowie die Behandlungssysteme an Händen und Füßen sind im Su Jok ebenso elementar wie die Einteilung der Krankheiten in solche über und unter dem Zwerchfell. Der erste Tag steht im Zeichen der Basistherapie und umfasst die Zweipunktbehandlung, die Dreipunktbehandlung und das Auffinden und die Stimulation relevanter Punkte im Projektionssystem. Außerdem befassen wir uns mit der Behandlung mit Hilfsmitteln wie Samen, Moxa und Massagering, mit den Grundprinzipien des Samengebrauchs und mit der Behandlung der energetischen Punkte.

Der zweite Tag: Das Energiesystem des Körpers, die Wandlungsphasen der fünf Elemente und die Organuhr stehen im Zentrum der Betrachtung. Wir widmen uns den Körpermeridianen und der Topographie im Su Jok und lernen die besondere Rolle kennen, die die Byol-Meridiane einnehmen. Dazu gehören die Behandlung nach der Energierichtung sowie die Akupunktur und Akupressur mittels Su und Jok.

 

Termine:

Fr., 07.03.2014 ab 15:00 - 20.00 Uhr

Sa.,08.03.2014 ab 08.30 - 17.00 Uhr

 

Mi., 21.05.2014 ab 08.30 - 17.00 Uhr

Do.,  22.05.2014 ab 08.30 - 16.00 Uhr

 

Do., 10.07.2014 ab 08.30 - 17.00 Uhr

Fr.,  11.07.2014 ab 08.30 - 16.00 Uhr

Kosten 280,00 € inkl. Imbiss mit Getränken

 

Workshops:

Gua Sha -Therapie,Moxa

Termine:

Mo., 07.04.2014, ab 13.00 - 17.00 Uhr

Fr.,  06.09.2014, ab 15.00 - 19.00 Uhr

Kosten: 100,00€ inkl. Imbiss mit Getränken

Kinesiotaping, Schröpfen, Akabane Test u.a..

 

Termin nach Vereinbarung

Ich informiere Sie gerne ausführlich.

0911 - 817 35 36 oder 0179 - 589 10 57

http//:www.heilpraktikerin-anna-velisek.de

 

 

Kurzy v historii / Kurse in der Vergangenheit:

Dorn-Methode & Breuß   Ausbildungsseminar (2tägiges)

Theorie- und Praxis-Seminar mit Abschluss-Urkunde

 

- Anatomie der knöchernen Strukturen

- Diagnostik - Beinlängendifferenz, Beckenschiefstand, Wirbelblockaden,

  Gelenkfehlstellungen etc. erkennen und behandeln, Selbshilfe-Übungen

- Sanfte, energetische Wirbelsäulenmassage nach Breuß zur Lösung

körperlicher und seelischer Verspannungen

- Kombination der beiden Methoden zur Verstärkung des Therapie-Erfolges und

  zur Entspannung und Schmerzlinderung

Kosten: 250,00 € inkl. Imbiss mit Getränken max. 6 Teilnehmer

 

 

Termine 2013:

September

Mi., 25.09.2013+ Do., 26.09.2013

Oktober

Sa., 26.10.2013+ So., 27.10.2013

Dezember

Sa., 14.12.2013+ So., 15.12.2013

Dauer:

Samstag, 9.00 - ca. 18.00 Uhr

Sonntag, 8.30 -  ca. 16.00 Uhr

Teilnehmern des Grundseminars biete ich weiterführend qualifizierte Aufbau- und Fortbildungsseminar an,

ebenfalls mit Abschluss-Urkunde

 

 

Dorn-Aufbau-Seminar mit Abschluss-Urkunde

 

- Kiefergelenk- und Schlüsselbeintechnik

- Schröpfen-ventral verschobene Wirbel

- Meridiane-Wirbel-Organe-periphere Gelenke

- psychische Ursachen von Wirbelverschiebungen

- Neurodynamik-Mobilisations des Nervensystems mit Dornübungen

- Erkennen komplizierter Ursachen und Indikationen

Kosten: 190,00 € , max. 6 Teilnehmer

 

Termine 2013

Fr., 11.10.2013

Fr., 08.11.2013

Dauer 9.00 - 18.00 Uhr

 

Workshop Naturheilkundliche Methoden

Ausleitung und Entgiftung mit:

Schröpfkopf-Massage, Moxa,  Ohr- und Körperkerzen

Kosten: 90,00 €, mit Materialkosten

Termine:

Fr., 13.12.2013

Dauer 9.00 - 14.00 Uhr

 

Gua Sha-Massage mit Abschluss-Urkunde

Kosten: 90,00 € max. 6 Teilnehmer

 

Termine 2013

   Fr., 27.09.2013

   Fr., 15.10.2013

Dauer 15.00 - 19.00Uhr

 

 

Su Jok Therapie

Termin 2013

14.12. + 15.12.2013

 

1. Tag, Samstag, 14. 12. 2013, von 8:30 bis 17 Uhr, mit 1 St. Mittagspause

Die ganzheitliche koreanische Regulationstherapie Su Jok beruht auf dem grundlegenden System der Ähnlichkeit und auf dem Prinzip der Holographie. Daher beginnen wir mit einer Einführung in das Standardsystem der Übereinstimmung von Händen und Füßen und lernen, uns in diesem System zu orientieren – auf der Basis der Topografie des holographischen Systems. Das Yin-Yang- und das Homo-Hetero-Prinzip geben uns dabei wichtige Orientierung. Primär- und Sekundärsystem, Insekten- und Minisystem sowie die Behandlungssysteme an Händen und Füßen sind im Su Jok ebenso elementar wie die Einteilung der Krankheiten in solche über und unter dem Zwerchfell. Der erste Tag steht im Zeichen der Basistherapie und umfasst die Zweipunktbehandlung, die Dreipunktbehandlung und das Auffinden und die Stimulation relevanter Punkte im Projektionssystem. Außerdem befassen wir uns mit der Behandlung mit Hilfsmitteln wie Samen, Moxa und Massagering, mit den Grundprinzipien des Samengebrauchs und mit der Behandlung der energetischen Punkte.

2. Tag, Sonntag, 15. 12. 2013, von 8:30 bis 16 Uhr

Der zweite Tag : Das Energiesystem des Körpers, die Wandlungsphasen der fünf Elemente und die Organuhr stehen im Zentrum der Betrachtung. Wir widmen uns den Körpermeridianen und der Topographie im Su Jok und lernen die besondere Rolle kennen, die die Byol-Meridiane einnehmen. Dazu gehören die Behandlung nach der Energierichtung sowie die Akupunktur und Akupressur mittels Hand-Su und Jok-Fuß.

 

Teilnehmerkreis:

Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten, Heilpraktiker und alle Interessierten.

 

 

Anmeldung:

Telefonisch bei Anna Velisek in der Naturheilpraxis.